durchgedreht…

Obwohl Uta ja, meiner Ansicht nach, bereits zu den Profi’s unter den „Flechtern“ zählt, bedeutet auch hier Stillstand gleich Tod… Tod der Flecht-skills quasi.

So hat Sie sich mal wieder einer neuen Technik gewidmet und eine einzigartige Vase gefertigt. Wieder kommt das Stück ohne jegliche Farbe ganz roh daher. Innen befindet sich ein Glas, was sie resistent und vielseitig einsetzbar macht.

Ich bin gespannt was die nächsten Lieblingsteile werden

Maria

 

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s